LED Strips / – Stripes / – Lichtbänder

Weil indirektes Licht diffus leuchtet, kaum Schatten wirft, sich optimal im Raum verteilt und nicht blendet, eignet es sich ausgezeichnet für Innenbeleuchtungen. Zudem kann indirektes Licht auch als dezente Design- und Architekturbeleuchtung dienen. Montieren lassen sich unsere Strips auf kleinsten Flächen. Geländer, Treppen, Fenstersimse, abhängende Decken, Bilder, Fernseher und Sockel-/Fussleisten, sind nur einige Beispiele für die vielfältigen Anwendungsbereiche unserer Strips.

Indirekte Beleuchtung mit LED Strips lässt die Räume ausserdem grösser wirken. LED Streifen lassen sich an Aluminiumprofilen ausrichten oder gar in diese einbetten. Netter Nebeneffekt dieser Anwendungsart: die LED Strips verschwinden in den Profilen und Diffusoren auf denselben sorgen für besonders weiches Licht.

Sollen Räume optisch via Lichtwirkung vergrössert werden, empfiehlt es sich u.a die Decke direkt anzustrahlen.

Wer LED- Strips nicht nur als Effekt- oder Wohnlicht verwenden möchte, kann mit unseren NOSER „Max“ und „Max Plus“ LED Strips auch einen kompletten Raum ausleuchten. Bis zu 350Stk. super leuchtstarke LED‘s pro Meter Strip erzeugen eine Helligkeit von über 1000 Lumen pro Meter. Eine Lichtleistung, die in etwa einer 75W Glühlampe entspricht.

LEDStrips

Fragen zum Thema?

Haben Sie Fragen zu Anwendungsmöglichkeiten oder Produkten? Wünschen Sie eine Beratung? Kontaktieren Sie uns telefonisch, Email, Fax oder besuchen Sie unsere  LED – Ausstellung.